Jahrzehntelanges Marktwissen und kompromisslose Kundenorientierung haben das nachhaltige Wachstum unserer Firma ermöglicht

Wir sind ein Familienunternehmen, das im Jahr 1989 von Erwin Marandiuk und Walter Kroneisl gemeinsam gegründet wurde und auch heute noch von den Inhabern geführt wird. Aufgrund einer soliden Zukunftsplanung und durch die stetige Erschließung neuer Märkte, ist Kroneisl-Stahl heute einer der führenden Großhändler von Stahlblechen in Österreich. Im Zuge der Gründung unserer Tochterfirma in Tschechien und der Eröffnung eines Vertriebsbüros in Ungarn, haben wir unseren Heimmarkt in Zentral- und Osteuropa (CEE) gefunden.

Um auch große Endverbraucher wettbewerbsfähig bedienen zu können, wird ein erheblicher Teil unseres Umsatzes im Streckengeschäft abgewickelt – als Direktlieferung vom Hersteller ohne Zwischenlagerung. Ermöglicht wird dies durch unsere langjährigen guten Beziehungen zu vielen europäischen Stahlwerken, vor allem in Italien, Deutschland und Osteuropa.

 

> 1 Mio.

Tonnen Stahl wurden seit Firmenbestehen ausgeliefert


10.000

Tonnen Stahl halten wir im ständigen Lagervorrat

9

Lagerorte in 5 EU-Staaten stehen uns zur Verfügung

 

 74 %

Exportquote erreichten wir im Jahr 2017

 10

Europa-Marktführer zählen zu unseren Kunden

12

unterschiedliche Länder werden von uns bedient

 

63

Kunden sind > 500 km von unserem Stammsitz entfernt

 

14

LKW-Transporte erreichen täglich unsere Kunden

> 150

Kunden beliefern wir bereits 20 Jahre durchgehend